Trijekt Plus Kein Zündfunke

Themen rund um die erstmalige Inbetriebnahme des Motors
Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Hallo

ich habe ein Trijekt Plus Software stand 3.09
Verbaut auf einem Opel C20XE saugmotor, a/n mit Einzeldrossel
Genutzt wird der Serienmäßige Geber auf der Kurbelwelle 60/2 keiner an der Nockenwelle.

Drehzahl wird vom Steuergerät erkannt ca 200 Umdrehungen mit dem Anlasser
Einspritzen Tut er auch.
Drehzahlfehler 0/0

Verbaut ist die Serien Doppelfunkenspule von 2,8 Motronic model.
Bosch MTR04 Schaltgerät
Ausgang Zünd.1 pin 30 und Zünd.2 pin 12

Typ 8 der Drehzahlerfassung

Motor hat keinen Zündfunken.

Wenn ich Zündausgänge mit LED Prüflampe am masse lege Flackert diese ganz schwach.

Wenn ich am Schaltgerät Input + an lege (Tackten mit Kabel hin und weg) Kommt ein Sauberer Zündfunke.

Jemand eine Idee woran das liegen könnte?


Gruß Lorenz

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2506
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Tobi »

Ja.
Du musst je einen 1k Widerstand zwischen Zündausgang und Klemme15 (12V Zündungsplus) schalten.
Dann dürfte es funktionieren.

Gruß
Tobi

Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Klemme 15 wo zur Spule geht und dem Zündausgang am Steuergerät?
Verstehe ich das Richtig?

Gruss lorenz

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2506
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Tobi »

Ja zum Beispiel. Klemme 15 ist ja eindeutig.
Am einfachsten ist es sicherlich direkt im steuergerätestecker, da hast du ja alles was du brauchst. Klemme 15 und auch die Zündausgänge.


Gruß
Tobi

Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Alles klar, Vielen dank für die schnelle Hilfe. Morgen mal ausprobieren.

Ist das nur bei dem alten Steuergerät so oder mit was hängt das zusammen?

Gruss lorenz

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2506
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Tobi »

Dürfte mit der T101 auch so sein.
Das liegt einfach an der Kombination der Eingangsbeschaltung in deinem Zündtreiber und der Ausgangsbeschaltung der trijekt. Einige Kombinationen funktionieren sofort, bei anderen muss man schon mal etwas nachhelfen :mrgreen:
Das kommt immer auf die verwendeten Komponenten an. Aber eine Lösung finden wir eigentlich immer :wink:

Gruß
Tobi

Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Hallo,

Also das mit den widerständen funktioniert.

Allerdings ist warscheinlich der zündfunke etwas zu schwach.
Wenn ich die Kerzen drausen habe Funken alle 4.
An den Test Kerzen wurde die Masse Elektrode entfernt so das ca 5-6 mm Funkenstrecke habe.

Der Funken ist aber im Vergleich zu andern Fahrzeugen sehr Schwach.

Wenn ich den Motor starte mit den normalen Kerzen läuft er nur auf je einem Zylinder je Zündspule richtig und der andere nur so halb.

Abgastemperaur am kümmer gemessen
1. 70 grad
2. 250 grad
3. 80 grad
4. 270 grad.

Sprit kommt bei allen vieren recht gleichmäßig soweit man das durch die einzeldrossel sieht.
Kompression auf allen vieren 15,5-16 bar.

Jemand ne Idee??

Gruß Lorenz

Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Nachtrag

Komplett andere zündspulen und Kabel verbaut.

Problem bleibt das gleiche.

Gruß Lorenz

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2506
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Tobi »

Hast du eine Teilenummer von der Spule?
Wie sehr bist du an diese gebunden?
Zum Verlängern der schließzeit (für nen kräftigeren funken) brauchste version 3.10.
Haste mal die Klappen bei laufendem motor vernünftig synchronisiert?


Gruß
Tobi

Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Teilenummer der Zündspule ist 0221503001 Bosch.

Wenns a andere gibt wo es passende Zündkabel gibt könnte man diese auch nehmen.

Wenn des Update auf 3.10 ausreicht wäre das natürlich auch ok.

Gruß Lorenz

Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Des Problem wechselt mal auf Zylinder 1&3 mal auf 2&4.

Wenn ich Kerzen raus mache, sauber mache. Kanns sein das des an die anderen 2 sind die nicht laufen.

Hab Kerzen und Kabel schon mal durchgetauscht aber Fehler wandert nicht mit.

Egal mit welcher Spule.

Lorenz
Beiträge: 109
Registriert: 23.01.2013, 11:58

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Lorenz »

Wie lange ist eigentlich die schließzeit bei der 3.09 Version?

Gruß Lorenz

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2506
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Tobi »

Ich glaube die macht 2ms.
Müsste ich Montag mal nachsehen.
Deine Spule hat dann noch nicht viel Energie gespeichert. Die kann 4ms vertragen.


Gruß
Tobi

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von sam_z1981 »

Hallo
Ich schliesse mich hier mit an habe das gleiche Problem nur mit der Premium
Gibts schon eine Lösung zu dem Problem das du hattest kann mir eventuell auch helfen?
Gruss Sam

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2506
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Plus Kein Zündfunke

Beitrag von Tobi »

Hallo,

ich denke, dass du ein anderes Problem hast.
Du hast ja einen Zündfunken, den hatte Lorenz nicht.
Du hast eine premium, Lorenz eine alte Plus mit einer sehr alten Firmware.
Deine Zündspule ist auch eine andere.
Also ich erkenne da nicht viele Gemeinsamkeiten.


gruß
Tobi

Antworten