Die Suche ergab 311 Treffer

von Red1600i
11.02.2017, 18:46
Forum: Abstimmung
Thema: Ständig andere Frühzündung...
Antworten: 12
Zugriffe: 3406

Re: Ständig andere Frühzündung...

Ich hab mir sowas gebastelt im Verteiler: 12 minus 1...

Läuft mit Hallgeber.

Bild

Bild

Bild
von Red1600i
24.05.2016, 08:35
Forum: Sonstiges
Thema: Zylinderkopfdichtung aus Kupfer
Antworten: 2
Zugriffe: 767

Re: Zylinderkopfdichtung aus Kupfer

Hallo, ob das dir jetzt eine Hilfe ist, weiß ich leider nicht... Viele Blöcke und Köpfe werden nur gefräst, das war selten ein Problem. Die Rauhigkeit kann aber wirklich deutlich variieren, je nach den Fähigkeiten des Fräsers. Wenn du mit dem Fingernagel Spuren fühlen kannst... jep, dann gibt es tat...
von Red1600i
05.03.2016, 11:48
Forum: Sonstiges
Thema: Zwei Luftmassenmesser mit der Trijekt Plus T101
Antworten: 5
Zugriffe: 1437

Re: Zwei Luftmassenmesser mit der Trijekt Plus T101

Naja, die '"Plus" ist schon da und liegt seit Jahren auf dem Dachboden. Hab damals einen Waschkorb voll gekauft... irgendwann muss ich das verwerkeln. Das mit den Dioden... wenn der Leerlauf Wert des LMM deutlich über der Durchlass Spannung der Dioden (0,7V) liegt, werde ich das mal ausprobieren, an...
von Red1600i
26.02.2016, 19:40
Forum: Sonstiges
Thema: Zwei Luftmassenmesser mit der Trijekt Plus T101
Antworten: 5
Zugriffe: 1437

Zwei Luftmassenmesser mit der Trijekt Plus T101

Hallo, ich benötige etwas Hilfe bei meinem nächsten Motorprojekt. Der Motor ist ein Käfer Boxer, das Problem könnte aber auch vom Konzept her wie ein V8/V12-Motor mit 2 Ansaugbänken behandelt werden. Es gibt einen gemeinsamen Luftfilter, danach teilt sich der Luftweg symmetrisch auf die beiden Bänke...
von Red1600i
25.12.2015, 09:57
Forum: Sonstiges
Thema: Krümmer Beschichtung
Antworten: 12
Zugriffe: 2604

Re: Krümmer Beschichtung

Man kann auch Gussteile vernickeln. Es hält sehr lange und auch optisch anspruchsvoll. Die ersten Teile habe ich vor 20 Jahren machen lassen, für einen Alpina B7. Sie sind nur dunkler geworden, aber kein Rost. Es ist Nickel, keine Verchromung. Kupfer ist angeblich nur ein paar Atomschichten drunter....
von Red1600i
15.09.2015, 18:47
Forum: Sonstiges
Thema: Fehlersuche Zündaussetzer
Antworten: 7
Zugriffe: 1090

Re: Fehlersuche Zündaussetzer

Dass er sich selbst den Zündfunken durch ein falsches Gemisch ausbläst, ist nicht möglich? Beim Schaltvorgang könnte es sein, dass er ein paar extrem fette Takte bekommt, so dass die Kerzen nass werden und aussetzen. Hatte ich mal im Käfer, wenn er bei hohen Touren in den Schiebebetrieb musste. Der ...
von Red1600i
06.09.2015, 09:45
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Offsetwinkel bei Verteilerzündung
Antworten: 6
Zugriffe: 1216

Re: Offsetwinkel bei Verteilerzündung

Ich nehme an, du hast einen Hallgeber Verteiler vom Bus oder sogar einem 1600i verwendet. Stelle deinen Motor auf Zünd OT Zylinder 1. Setze den Verteiler ein, und verdrehe den Grundkörper so, dass der Finger auf die Zylinder 1 Marke am Verteilerrand zeigt... dort ist eine Kerbe, zumindest wenn der V...
von Red1600i
22.08.2015, 12:06
Forum: Abstimmung
Thema: Zündkennfeld mit Neuer Zündanlage
Antworten: 3
Zugriffe: 1196

Re: Zündkennfeld mit Neuer Zündanlage

Das kommt auf deinen Verteiler an. Wenn er Unterdruck und/oder Fliehkraftverstellung hat, dann musst du diese Verstelldaten irgendwie ermitteln und nachbilden. War es ein starrer Verteiler, kein Unterdruck und auch keine Fliehkraftverstellung, dann ist es kein Problem. Dann wurde ja bereits ein Kenn...
von Red1600i
19.07.2015, 17:54
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Faktor für Einspritzdüse ändern
Antworten: 23
Zugriffe: 5484

Re: Faktor für Einspritzdüse ändern

Echte Messungen werden die wenigsten dafür gemacht haben und Tuner äußern sich garnicht zu solchen Sachen. Ich spiele etwas in der Käfer Technik rum, auch alte BMW, beim Käfer ist es merklich einfacher Leistung zu machen, wenn die Düsen weiter weg sind und nicht direkt in den Einlasskanal spritzen. ...
von Red1600i
19.07.2015, 16:02
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Faktor für Einspritzdüse ändern
Antworten: 23
Zugriffe: 5484

Re: Faktor für Einspritzdüse ändern

Ich würde sagen Bequemlichkeit, weil heute einfach verfügbar. Gab's noch vor wenigen Jahren fast garnicht, und wenn dann recht teuer. Früher mußte man einen Stage 2 Düsensatz einbauen und dann auch noch programmieren... nein, wie mühsam aber auch. 8) War natürlich auch mit zusätzlichen Leitungen und...
von Red1600i
17.07.2015, 16:38
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Faktor für Einspritzdüse ändern
Antworten: 23
Zugriffe: 5484

Re: Faktor für Einspritzdüse ändern

Ehrlich?

Wegwerfen. Mit so einem Müll fährt man nicht, schon garnicht Turbo.

Stell dir alleine mal vor, wie mies die Alterung von dem Zeug sein wird, wenn die nicht mal Düsen im Neuzustand ordentlich selektieren können.

Bei so einem Müll kannst du auf Löcher im Kolben warten.
von Red1600i
09.05.2015, 17:46
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Rad-Drehzahlsensoren
Antworten: 10
Zugriffe: 3157

Re: Rad-Drehzahlsensoren

Anscheinend wird das Signal zu stark belastet und das ABS merkt, daß die Pegel nicht stimmen.

Du könntest die Signalkopplung hochohmiger macher, also kleinere Kondensatoren in den Signalweg schalten.

Du hast es doch mit Kondensatoren gemacht, oder?
von Red1600i
13.04.2015, 16:55
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Rad-Drehzahlsensoren
Antworten: 10
Zugriffe: 3157

Re: Rad-Drehzahlsensoren

In dem Fall... Sensor abstecken und mit dem Multimeter auf Masse testen. Eins der beiden Kabel jedes Sensors wird auf Masse liegen, darauf deutet im Schaltplan diese Multi Brücke an Masse hin.

Und das Signal, das nicht an Masse liegt, ist dein Wunschkandidat.
von Red1600i
12.04.2015, 21:32
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlfehler
Antworten: 34
Zugriffe: 3568

Re: Drehzahlfehler

Naja, Masseband Motor zum Chassis ist nur eine Sache. Generator zum Motorblock oder Batterie zu Chassis ist eine andere Geschichte.

Es wäre auch möglich: wo nimmt denn die Trijekt die Masse her? Vom Chassis, der Batterie oder vom Motorblock? Letzteres wäre richtig...
von Red1600i
12.04.2015, 12:10
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlfehler
Antworten: 34
Zugriffe: 3568

Re: Drehzahlfehler

Im zweiten Bild von oben sieht es so aus, als wäre eine Oberwelle auf dem Signal.

Könnte es sein, dass die Masse nicht so ganz klappt oder der Generator dazwischenfunkt?

Masseband nicht optimal?